Archiv

Archive for August 3, 2018

HUMUS OPEN AIR KONZERT IN DER WIESENARENA 2018

Am 28. Juli 2018 war es endlich soweit. Die weithin bekannte Band „Humus“ gab in der Wiesenarena (Magdalensberg) wieder ein Open-Air-Konzert. Konzert-erfahren sind sie ja mittlerweile, die fünf Vollblutmusiker. Jedoch diesmal war es ein wenig anders, denn es drängte sich eine Frage auf: „Wird den Fans (weit über 300 waren gekommen) auch die neue CD mit dem Titel „wer, wenn nit wir!“ gefallen?“ Diese Premiere in der Wiesenarena unter freiem Himmel und bei herrlichem Ambiente sollte die Antwort geben.
.
.
Diese Ungewissheit war jedoch bereits nach den ersten Klängen verflogen. Das Publikum war von Anfang an begeistert, es entstand eine unglaublich mitreißende Stimmung. Mit den neuen Songs konnte die Band nahtlos an die Beliebtheit der alten, bekannten, oft gehörten Lieder anschließen und die Fans mit auf eine klangvolle Reise nehmen.
.



.
Der Konzertabend verlief an und für sich perfekt, wenn nicht da der Regen gewesen wäre. Ein verrücktes Wechselspiel der Natur zwischen blauem Himmel und Regen, speziell auch nach der Pause. Aber auch dieser Umstand tat dem Ganzen keinen Abbruch. Das technische Equipment wurde kurzerhand mit ein paar Planen provisorisch zugedeckt, das Publikum blieb sehr entspannt, war teilweise schon stark durchnässt und harrte tapfer (und mit Sicherheit auch gerne) aus. Die Musiker verstanden dies als ganz klaren Auftrag – was heißen soll: „The show must go on!“
.

.
Wie bei Humus-Konzerten schon legendär: „Da gibt es kein „auf die Uhr schau´n“ – aus is´wenn aus is´!“. Viele Zugaben wurden gespielt und jeder auf dem Gelände konnte es spüren. Fans und Band ergeben eine perfekte Einheit, die in allen Situationen fest zusammenhält, ganz getreu nach dem Titel des neuen Albums: „wer, wenn nit wir!“
.




.
.
Alle Fotos vom OpenAirKonzert 2018 in der Wiesenarena

.

⇒ HIER BEKOMMST DU DIE NEUE CD VON HUMUS (klick,klick)

.

.

.

Advertisements