Startseite > 2016, Foto-Projekte, Kaninger Kirchtag 2016 > Kaninger Kirchtag 2016

Kaninger Kirchtag 2016

Am 26. Juni 2016 war es wieder soweit. Im sonnigen Bergdorf Kaning wurde von den eifrigen Zechburschen zum jährlichen Dorfkirchtag geladen. So wie alle Jahre – ganz traditionell verbunden mit der Fronleichnamsprozession.
.
.

Gleich in der Früh ging es los. Die ortsansässigen Vereine, die Zechburschen sowie die Kaninger Bevölkerung sammelten sich nach der heiligen Messe zum gemeinsamen Umzug durch das Dorf.
..
Von Station zu Station wurde „gepilgert“. Der MGV Kaning und die (neuformierte) Musikkapelle Kaning sorgten für die musikalische Umrahmung. Eine Autoweihe am Turnplatz der ehemaligen Volksschule Kaning war auch heuer wieder ein fixer Bestandteil.



Nach dem Umzug traf man sich wieder am Dorfplatz bzw. beim Gasthof Unterwirt. Bei Speis, Trank und Tanzmusik (Bergland Trio) verliefen die Nachmittagsstunden wie im Flug bis die Kaninger Zechburschen samt Partnerinnen aufmarschierten.


Es war wie immer alles gut organisiert, das Wetter hat auch gepasst. Ein großes Lob an die Organisatoren (Kaninger Zech – Foto oben) und alle HelferInnen. Wir hoffen sehr, das die Kirchtagstradition in Kaning auch weiterhin so bestehen bleibt. In Verbindung mit der Fronleichnamsprozession ist es schon etwas ganz Besonderes, was es in dieser Form wahrscheinlich nirgendwo anders in Kärnten gibt.

Alle Fotos vom Kaninger Kirchtag 2016