Startseite > 2015, Foto-Projekte > Don Quijote in Döbriach – Saisonauftakt mit dem Kaninger Viergesang

Don Quijote in Döbriach – Saisonauftakt mit dem Kaninger Viergesang

Am 1. Mai 2015 feierte das Restaurant-Pizzeria Don Quijote in Döbriach seinen heurigen Saisonauftakt. Das Highlight dieses Event war ein 10m langes Kuchen- und Dessertbuffet.


Bereits im Vorfeld wurde dafür kräftig Werbung gemacht. Waren doch die Gastwirtin Tina und ihr Team darum bemüht, viele einheimische Gäste auf der Terrasse des Restaurants zu dieser Feierlichkeit begrüßen zu dürfen. Die Zeichen standen eigentlich alle auf „grün“, etliche Gäste hatten sich angekündigt.

Nur ein ganz spezieller Gast spielte nicht mit, das Wetter. Die Tage zuvor waren noch recht sommerliche Temperaturen zu verzeichnen, jedoch genau am „Tag der Arbeit“ herrschte nahezu Eiseskälte. Das Thermometer erreichte keine 10 Grad. Obwohl sich das Team wirklich Mühe gab (es waren zahlreiche „Heizschwammerln“ aufgestellt), füllte sich die Terrasse nur zögerlich. Schlußendlich waren es einige Dutzend Gäste, welche dem „April-Wetter“ trotzten.



Für die musikalische Umrahmung der Nachmittagsstunden sorgte der Kaninger Viergesang. Gute zwei Stunden unterhielten die vier Geschwister aus Kaning die anwesenden Gäste. Neben alten & neuen Kärntnerliedern wurden auch etliche lustige Gedichte (W. Rudnigger) zum Besten gegeben – Abwechslung pur für das Publikum.



Das Essen war hervorragend (inkl. Kuchenbuffet), das Team vom Don Quijote sehr kompetent und umsichtig. Die Stimmung passte auch sehr gut – schade dass nicht mehr Leute gekommen sind.

Alle Fotos vom Saisonauftakt – Don Quijote & Kaninger Viergesang

PS. Wir wünschen dem gesamten Don Quijote – Team eine in jeder Hinsicht erfreuliche Saison 2015.

Werbeanzeigen